Home Nach oben Feedback

Kinder echt stark                                                                                                                                                                                                                  Prädikat „Ausgewählter Ort 2011“  Projektmarke „365 Orte im Land der Ideen."       

 

Home
Nach oben

Die Erziehung zur Selbständigkeit ist eines der zentralen Erziehungsziele der Montessori-Pädagogik.

Viele Eltern wollen ihre Kinder dabei unterstützen, selbständig zu werden.

Genau für diese Eltern ist die Buchreihe „Kinder echt stark“ konzipiert worden. Die einzelnen Bänder wurden von Oberstufenschülern der Montessori-Gesamtschule Krefeld in Zusammenarbeit mit einem Dozenten der Montessori-Vereinigung e. V. und einem Psychologen geschrieben und veröffentlicht.

 

Band 2 der Reihe „Kinder echt stark“, Vorwort von Herman van Veen

Wussten Sie, dass es sechs verschiedene Arten der Intelligenz gibt? Und dass bei jedem Schüler alle vorhanden sind, nur in unterschiedlicher Gewichtung? Und dass Schule von heute die Aufgabe hat, alle in unterschiedlicher Weise zu fördern? Miriam Fenkes aus der Jahrgangsstufe 12 setzte sich mit dieser Thematik auseinander und schrieb aus dem Blickwinkel einer Schülerin über Möglichkeiten und Grenzen der Förderung im Krefelder Montessori-Zentrum.

Zu finden ist dieser Bericht im Buch Lebensfreude, der von Oberstufenschülern verfasst und verlegt wurde. Es ist der 2. Band der Reihe „Kinder echt stark“, herausgegeben von Dr. Georg Rupp und Wolfgang Tyssen.

Der Psychologe Manfred Adler versprach einer Patientin. „Sie können in 14 Tagen geheilt werden. Versuchen Sie jeden Tag etwas ausfindig zu machen, wodurch Sie einem Menschen Freude bereiten! Je mehr Sie diese teilen, desto mehr wächst die Freude in Ihnen“. Freude hängt im tiefen Inneren von unserer Lebenseinstellung ab. Erstarre ich angesichts des Dunklen oder wende ich mich dem positiven in meinem Leben zu und bringe es zur Entfaltung, zur Lebensfreude? Lebensfreude gehört zu den wenigen Dingen im Leben, die durch Teilung mehr werden. Das erkannten auch die Oberstufenschüler, als sie sich an mehreren Tagen mit Erstklässlern aus der benachbarten Montessori-Grundschule trafen und ihnen Lebensfreude durch Bewegung, Entspannung, Musik und gesunde Ernährung näher brachten. Genau hierüber informiert auch ihr 256 Seiten starkes Buch „Lebensfreude“. Es will den Leser motivieren, ähnliches mit seinen Kindern zu erleben. Und das Faszinierende daran, die Lebensfreude der Kinder kommt wieder zurück und beschenkt den Sender.

Ähnlich bedeutsam wie die Bewegung ist auch die Entspannung. Auch Kinder können im alltäglichen Leben schon Stress verspüren, der sie unruhig und unzufrieden macht. Das Buch bietet daher eine Reihe von Entspannungsübungen an: vom gesunden Schlaf über Autogenes Training bis zu Massagetechniken. Darüber hinaus kommt auch die Sinnesschulung nicht zu kurz. So erhält der Leser Informationen über die Bedeutung der Sinne im Baby- und Kleinkindalter, erfährt einiges über die Entwicklung der kindlichen Wahrnehmung und lernt eine Reihe von Möglichkeiten zur Wahrnehmungsförderung kennen. Die Musik ist es, die beschwingt und Lebensfreude erfahren lässt. Wie aber wirkt Musik auf Körper und Seele? Auch hierzu bietet das Buch interessante Einblicke.

„Der Mensch ist was er isst“  so die Schüler und sie zeigen auf, dass die Ernährung in einem beträchtlichen Maße die Lebensfreude steuert. Auch das Wasser trinken sollte nicht unterschätzt werden, und so berichten Schüler von ihrem Versuch, einen Wasserspender in die Schule zu holen. Was ist Heilung, fragte sich Pfarrer Bernd Krause mit Schülern der Jahrgangsstufe 8. Ihre Gedanken dazu findet man im Kapitel Lebensfreude Glaube.

Das Lachen die Lebensfreude ankurbelt oder erhält ist unumstritten. Aber wer hat schon einmal etwas von einem Lachclub gehört? Freude schafft Freunde, so formuliert es Dr. Georg  Rupp in einem seiner Artikel. Im Allgemeinen, so schreibt er, wachsen Freundschaften langsam. Aber irgendwann haben sie alle begonnen. Vielleicht bei einem gemeinsam erlebten Fest, in Freizeiten und Freiräumen, die Emotionen entstehen ließen, mit einem Blick, einem Wort, einer Geste. Warum nicht auch heute? fragt er und lädt den Leser dazu ein, sich einfach mit denen zu freuen, die neben ihm sitzen, stehen oder gehen.

Preisliste 

Beschreibung

(inkl. Verpackungs- und Versandkosten)

Preis

Option 1

1 Buch

15,80

Option 2

2 Bücher                            je

14,00

Option 3

3-4 Bücher                          je

13,00

Option 4

ab 5 Bücher                        je

12,00

 

horizontal rule

Bestellen Sie online unter WOTYS-VERLAG

Senden Sie eine E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu diesem Thema an: post@adenauer-gymnasium.de
Stand: 10. Februar 2012